Jugendherberge Oberbernhards – Portrait

Portrait der Jugendherberge Oberbernhards

Die JH Oberbernhards liegt im Biosphärenreservat Rhön und ist in diesem einzigartigen Naturraum der ideale Ort, um fernab von Hektik und Stress entspannende Tage in dem Land der offenen Fernen zu verbringen. Die Herberge ist ein Bett & Bike-Haus am Fernradweg R 3. Ein Highlight dieser Strecke ist der 1.172 m lange Milseburg- Tunnel, geöffnet vom 1.4. bis 31.10. Zum Haus gehört ein ca. 3 Hektar großes Freizeitareal mit eigenem Bolzplatz, beweglichen Toren, Volley – und Basketballkörben , Naturlehrpfad, Feuer- und Grillstellen und eine Indoor-Kletterwand.

Im März 1991 wurde die Rhön, zu der auch Oberbernhards gehört von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt, um den Schutz, die Pflege und die Entwicklung dieser außergewöhnlichen Mittelgebirgslandschaft zu sichern.

Die Jugendherberge Oberbernhards ist in diesem einzigartigen Naturraum der Rhön der ideale Ort, um fernab von Hektik und Stress, umgeben von kleinen Bauernhöfen, Viehweiden und Wäldern, entspannende Tage in einer abwechslungsreichen Landschaft, die auch „Land der offenen Fernen“ genannt wird, zu verbringen.

Besonders farbenfroh zeigt sich die Landschaft rund um Oberbernhards im Herbst mit seinen bunten Mischwäldern und im Frühling mit blühenden Wiesen. Im Winter kommen besonders Sportler durch die Lifte auf der Wasserkuppe und Loipen in der Hochrhön auf ihre Kosten.

Kontakt

Jugendherberge Oberbernhards
Herbergsleitung: Michael Auth

Oberbernhards 5
36115 Oberbernhards-Hilders

Telefon 06657 240
Telefax 06657 8896
info@jugendherberge-oberbernhards.de

Zimmer

Betten

Seminarräume